Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Einkaufstrubel in der Hauptstadt
Lokales 25 3 Min. 22.11.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Einkaufstrubel in der Hauptstadt

Manch einer erledigte an diesem Wochenende bereits die ersten Weihnachtseinkäufe.

Einkaufstrubel in der Hauptstadt

Manch einer erledigte an diesem Wochenende bereits die ersten Weihnachtseinkäufe.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 25 3 Min. 22.11.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Einkaufstrubel in der Hauptstadt

Diana HOFFMANN
Diana HOFFMANN
Der Lockdown in den Nachbarländern sorgt am Samstag für eine volle Einkaufsstraße in der Hauptstadt. Am Sonntag blieb es dagegen ruhiger.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Einkaufstrubel in der Hauptstadt“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die finanziellen Auswirkungen der Coronakrise treffen Menschen unter 30 Jahren besonders hart. Das zeigt sich auch in den Epiceries sociales.
Lokales,Epiceries sociales an der Corona Kris - Caritas.Diekirch. Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Seit wenigen Tagen sind die Geschäfte wieder geöffnet. In Esch haben viele Kunden die Gelegenheit beim Schopf gepackt und waren im Stadtzentrum einkaufen. Allerdings gelten dort nun neue Regeln.
Lokales, Reportage über Stimmung in Geschäfte in der Rue de l’Alzette, Corona, Covid-19, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Winterschlussverkauf
Rabattaktionen gibt es eigentlich das ganze Jahr, sowohl in Läden als auch online. Dennoch hat die wahre Schnäppchenzeit für den Luxemburger Handel mit dem Winterschlussverkauf begonnen.
Winterschlussverkauf - Photo : Pierre Matgé