Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Einem Geheimnis auf der Spur: „Die Gëlle Fra war meine Tante“
Lokales 3 Min. 22.07.2015
Exklusiv für Abonnenten

Einem Geheimnis auf der Spur: „Die Gëlle Fra war meine Tante“

Seit Jahren wird darüber gerätselt wer denn das Modell für die "Gëlle Fra" war.

Einem Geheimnis auf der Spur: „Die Gëlle Fra war meine Tante“

Seit Jahren wird darüber gerätselt wer denn das Modell für die "Gëlle Fra" war.
Foto: Guy Wolff
Lokales 3 Min. 22.07.2015
Exklusiv für Abonnenten

Einem Geheimnis auf der Spur: „Die Gëlle Fra war meine Tante“

Laut Lokalhistoriker Jean Wildschütz, soll eine Bäckersfrau aus Niederkerschen für Claus Cito posiert haben.

(na) - Nach ihrer Eskapade zur Weltausstellung in Shanghai 2010 und der darauffolgenden Ausstellung in Niederkerschen war es wieder ruhiger um die „Gëlle Fra“ geworden. Bis dass kürzlich ein Lokalhistoriker beim "Luxemburger Wort" anrief und behauptete, die Identität des Modells der „Gëlle Fra“ zu kennen ...

  „Ich denke, es ist an der Zeit, das Geheimnis um die Identität der ,Gëlle Fra‘ zu lüften“, erklärte ganz schlicht der Lokalhistoriker Jean Wildschutz aus Sassenheim im Gespräch mit dem LW ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.