Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Eine Tram mit dem gewissen Extra
Lokales 16 2 Min. 18.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
So chic wird Luxemburgs Straßenbahn

Eine Tram mit dem gewissen Extra

Lokales 16 2 Min. 18.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
So chic wird Luxemburgs Straßenbahn

Eine Tram mit dem gewissen Extra

Diane LECORSAIS
Diane LECORSAIS
Im spanischen Saragossa entstehen derzeit die Luxemburger Tramfahrzeuge - blicken Sie mit uns hinter die Kulissen der Tramfabrik des spanischen Herstellers CAF - "Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles".
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Eine Tram mit dem gewissen Extra“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die neue Tram wird ab Herbst 2017 durch Luxemburg-Stadt fahren und für mehr Mobilität sorgen. Alle wichtigen Informationen zu dem Großprojekt.
Die Fahrzeuge sind dezent silberfarben gehalten.
Das erste Tramfahrzeug ist da
Nachdem das erste Tramfahrzeug am späten Mittwochabend in zwei Teilen in Luxemburg eintraf, ging es am Donnerstagmorgen ans Entladen. Die erste Tram steht inzwischen im neuen Tramdepot.
9.2. Kirchberg/ Tramschapp / Ankunft Tram / Luxtram Foto:Guy Jallay
Schwertransport in Luxemburg eingetroffen
Die erste Straßenbahn hat nach einer langen Reise aus der Fabrik in Spanien ihre neue Heimat Luxemburg erreicht. Am Mittwochabend wurde das Schienenfahrzeug in zwei Komponenten per Sondertransport über die Grenze(n) gebracht.
Arrive Luxtram au Centre de Remisage/ 08.02.2017 / Kirchberg/ Photo: Julien Ramos / Imagify.lu
Bilder aus der Fabrik in Spanien
Das erste Fahrzeug ist fertig - und kann sich durchaus sehen lassen: Sehen Sie hier unsere ersten Bilder aus der Tram-Fabrik in Saragossa.
Im Februar nächsten Jahres wird das erste Tramfahrzeug geliefert. Bis dahin muss das neue Tramdepot in Kirchberg stehen. Und es sieht gut aus: Die Arbeiten schreiten voran; bis Ende des Jahres sollen die Gleise liegen und die Gebäude soweit fertiggestellt sein.
Chantier Tramschapp / 18.08.2016 / Luxembourg Kirchberg / Photo: Julien Ramos / Imagify
Die Luxemburger Straßenbahn wird konkret: Die Fahrzeuge sind bestellt, im Januar wird mit den Vorbereitungen für die Gleise begonnen. Ein Überblick über das Großprojekt Tram – in acht Punkten und mit einer interaktiven Grafik.