Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Eindrucksvoller Einblick in den Militäralltag
Lokales 26 09.07.2017 Aus unserem online-Archiv
Tag der offenen Tür bei der Armee

Eindrucksvoller Einblick in den Militäralltag

Sehr viele Besucher nutzten den Tag der offenen Tür, um der Armee einmal über die Schulter zu schauen.
Tag der offenen Tür bei der Armee

Eindrucksvoller Einblick in den Militäralltag

Sehr viele Besucher nutzten den Tag der offenen Tür, um der Armee einmal über die Schulter zu schauen.
Foto: Nico Muller
Lokales 26 09.07.2017 Aus unserem online-Archiv
Tag der offenen Tür bei der Armee

Eindrucksvoller Einblick in den Militäralltag

Nico MULLER
Nico MULLER
Nach acht Jahren, organisierte die Luxemburger Armee am Sonntag erstmals wieder einen Tag der offenen Tür in der Caserne Grand-Duc Jean auf dem Herrenberg in Diekirch. Der Einladung waren sehr viele Besucher gefolgt.

(NiM) - Zum ersten Mal nach acht Jahren organisierte die Luxemburger Armee am Sonntag wieder einen Tag der offenen Tür auf dem Diekircher Herrenberg. Damit ermöglichte sie einen intensiven Blick hinter die militärischen Kulissen, wovon denn auch sehr viele Besucher profitierten.

Zwischen 10 und 18 Uhr herrschte  zeitweise viel Gedränge an den zahlreichen Ständen, die über das ganze Gelände der Kaserne verteilt waren. Eine Fahrt mit dem Hummer unternehmen, Platz nehmen im Polizei-Helikopter, "Minen" suchen, den Umgang mit einem Nachtsichtgerät üben, mit Laser-Technik schießen oder einfach nur einen ungenierten Blick in eine frisch renovierte Soldatenunterkunft werfen: Für vielfältige Abwechslung war gesorgt.