Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Einblicke ins Escher Krankenhaus
Lokales 5 Min. 31.03.2020
Exklusiv für Abonnenten

Einblicke ins Escher Krankenhaus

Im Centre Hospitalier Emile Mayrisch werden momentan 41 Covid-19 Patienten behandelt (Stand 20.März 2020).

Einblicke ins Escher Krankenhaus

Im Centre Hospitalier Emile Mayrisch werden momentan 41 Covid-19 Patienten behandelt (Stand 20.März 2020).
Foto: Lex Kleren
Lokales 5 Min. 31.03.2020
Exklusiv für Abonnenten

Einblicke ins Escher Krankenhaus

Diana HOFFMANN
Diana HOFFMANN
Und plötzlich war alles anders: Zwei Mitarbeiter aus dem Escher CHEM berichten von ihrer Arbeit während der Corona-Krise.

„Alles ist anders. Nichts ist, wie es mal war“, sagen Dr. Serge Meyer und Christian Schmitz, aus dem Centre hospitalier Emile Mayrisch (CHEM) in Esch. Sie gehören zu dem 20-köpfigen Team aus Ärzten und Pflegern, welches die Betreuung von Corona-Patienten vorbereitete. Unter normalen Umständen sind sie Onkologe und Abteilungsleiter der Palliativstation und Chemotherapie. 

Etwas wie die Corona-Pandemie haben die beiden aber noch nie erlebt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ein Notfall in Corona-Zeiten
Die Anzahl der nicht an Covid erkrankten Personen, die die Notaufnahme besuchen, ist stark gesunken. Eine Suche nach den Ursachen.
Coronavirus - Hôpital Kirchberg - COVID-19 - Notaufnahme Urgences  - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort