Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein wahres Sprachtalent
Die chinesischen Schriftzeichen stellen für Flora Varhegyi keine besondere Herausforderung dar. So schreibt sie auch in Mandarin das Motto des Sprachwettbewerbs an die Tafel: „Chinesisch lernen“ (oben); „Chinese Bridge“ (Mitte); „Wir kommen (unten).“

Ein wahres Sprachtalent

Foto: Serge Daleiden
Die chinesischen Schriftzeichen stellen für Flora Varhegyi keine besondere Herausforderung dar. So schreibt sie auch in Mandarin das Motto des Sprachwettbewerbs an die Tafel: „Chinesisch lernen“ (oben); „Chinese Bridge“ (Mitte); „Wir kommen (unten).“
Lokales 2 Min. 30.03.2018

Ein wahres Sprachtalent

Die 19-jährige Ungarin Flora Varhegyi aus dem Echternacher Lyzeum spricht schon acht Sprachen und lernt seit zwei Jahren auch noch Mandarin dazu.

(asc) - Es ist ein sonniger Mittwochnachmittag im März in Echternach. Im alten Gendarmeriegebäude auf dem Abteigelände versammeln sich Schüler in den neuen Klassensälen des Lyzeums zum Chinesischkurs. Unter ihnen ist auch die 19-jährige Flora Varhegyi, die zurzeit eine 1re B-Klasse besucht und im zweiten Jahr Mandarin lernt.

Die junge Frau zog im Alter von neun Jahren mit ihren Eltern aus ihrer Heimat Ungarn nach Luxemburg, wo ihr Vater bei der Europäischen Kommission arbeitet ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zum Chinesisch-Unterricht in Luxemburg
Am 1. Juli 2015 ist ein Artikel mit dem Titel „Wer Chinesisch lernt, bleibt fit im Geist“ im Luxemburger Wort erschienen. Es ist erfreulich, dass immer mehr Menschen im Großherzogtum Luxemburg sich für die chinesische Kultur interessieren...
The Chinese flag is seen in front of a view of the moon at Tiananmen Square in Beijing on December 13, 2013. China's first lunar rover which entered the moon's orbit last week is expected to makes it's planned landing on the moon's surface on December 14. The rover known as Yutu, or Jade Rabbit will explore its surface and search for natural resources.         AFP PHOTO/Mark RALSTON