Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein Toter bei Bitburg: Explosionsgefahr nach Verkehrsunfall
Lokales 08.01.2015

Ein Toter bei Bitburg: Explosionsgefahr nach Verkehrsunfall

Ein Toter bei Bitburg: Explosionsgefahr nach Verkehrsunfall

Foto: Siko
Lokales 08.01.2015

Ein Toter bei Bitburg: Explosionsgefahr nach Verkehrsunfall

Bei einem Zusammenstoß mit einem LKW bei Bitburg ist ein Autofahrer am Donnerstag ums Leben gekommen. Aus dem Lastwagen trat Gas aus.

(siko) - Bei einem Zusammenstoß mit einem Gefahrgut-Transporter auf der B51 bei Bitburg ist ein Autofahrer am Donnerstag ums Leben gekommen. Aus dem Lastwagen trat Gas aus. Laut Polizei bestand Explosionsgefahr.

Foto: Siko

Wie die Polizei weiter mitteilte, hatte der 37-jährige Autofahrer beim Überholen die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem Gefahrgutlaster zusammen. Fahrer und Beifahrer des Lasters wurden ins Krankenhaus gebracht. Der LKW-Fahrer konnte nach ambulanter Behandlung die Klinik wieder verlassen.

Foto: Siko

Der mit rund 6.800 Kilogramm Flüssiggas beladene Transporter stürzte bei dem Unfall in eine Böschung und kippte auf die Seite. Die Unfallstelle wurde weiträumig abgesperrt. Eine Spezialfirma sollte den Lastwagen bergen, sagte eine Sprecherin der Trierer Polizei. Die B51 war mehrere Stunden lang gesperrt.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema