Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein „Tipp“ mit peinlichen Folgen
Ein Zeuge wider Willen: Bernard Ehmann am Dienstag vor Gericht.

Ein „Tipp“ mit peinlichen Folgen

(Foto: Guy Jallay)
Ein Zeuge wider Willen: Bernard Ehmann am Dienstag vor Gericht.
Lokales 2 Min. 02.04.2014

Ein „Tipp“ mit peinlichen Folgen

152. Tag im Bommeleeër-Prozess: ein Zeuge musste am Dienstag schwere Anschuldigungen gegen Jos Steil vor Gericht zurückziehen.¶

Der Zeuge Bernard Ehmann musste am Dienstagnachmittag sehr zu seinem Leidwesen erfahren, welche Konsequenzen daraus erwachsen können, wenn schwer belastende Aussagen ohne tragfähiges Fundament ihren Weg bis in den Gerichtssaal finden – insbesondere, wenn diese als diskreter „Tipp“ gedacht waren.

Der Orthopäde im Ruhestand hatte vor wenigen Wochen in einem Brief an den Verteidiger des Angeklagten Marc Scheer, Me Gaston Vogel, den Inhalt eines Gesprächs mit einem seiner früheren Patienten offengelegt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Das Bommeleeër-Dossier
Kaum ein Kriminalfall hat Luxemburg derart in Atem gehalten wie die Anschlagsserie, die das Großherzogtum von 1984 bis 1986 erschütterte.
20 Sprengstoffanschläge werden den beiden Beschuldigten angelastet.