Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein Staatstrojaner für Luxemburg: Die digitale Büchse der Pandora
Lokales 5 Min. 10.12.2015
Exklusiv für Abonnenten

Ein Staatstrojaner für Luxemburg: Die digitale Büchse der Pandora

Ein Staatstrojaner für Luxemburg könnte mehr Probleme schaffen als lösen.

Ein Staatstrojaner für Luxemburg: Die digitale Büchse der Pandora

Ein Staatstrojaner für Luxemburg könnte mehr Probleme schaffen als lösen.
Illustration: Shutterstock
Lokales 5 Min. 10.12.2015
Exklusiv für Abonnenten

Ein Staatstrojaner für Luxemburg: Die digitale Büchse der Pandora

Im Rahmen der geplanten gesetzlichen Maßnahmen zur wirksameren Abwehr terroristischer Bedrohungen ist auch der zukünftige Einsatz eines sogenannten „Staatstrojaners“ geplant. Erfahrungen mit Überwachungssoftware im Ausland zeigen aber, dass die Nutzung solcher Systeme äußerst problematisch sein kann.

(mth) - Die terroristischen Anschläge vom vergangenen 13. November in Paris haben auch in Luxemburg ein politisches Klima geschaffen, in dem eine Verstärkung der rechtsstaatlichen Mittel gegen Bedrohungen der Staatssicherheit als angemessen erscheint.

Die Tatsache, dass Justizminister Félix Braz bereits am 2 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Dossier: Dschihad in Luxemburg
Das Großherzogtum ist keine einsame Insel und die menschenverachtende Ideologie radikalislamischer Terroristen zieht nicht an Luxemburg vorbei. Spätestens seit dem Tod von zwei Luxemburger Dschihadisten im syrischen Bürgerkrieg dürfte daran kein Zweifel mehr bestehen.
Twitter Isis
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.