Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein "Science Center" in der Léierbud
Lokales 3 Min. 29.04.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Differdingen

Ein "Science Center" in der Léierbud

Das „Science Center“ wird sich die „Léierbud“ mit der internationalen Schule aus Differdingen und dem Cosp teilen.
Differdingen

Ein "Science Center" in der Léierbud

Das „Science Center“ wird sich die „Léierbud“ mit der internationalen Schule aus Differdingen und dem Cosp teilen.
Foto: Lex Kleren
Lokales 3 Min. 29.04.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Differdingen

Ein "Science Center" in der Léierbud

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Die Arbeiten am „Science Center“ in Differdingen haben begonnen. 100 Stationen und zwölf Werkstätten sind in Planung.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Ein "Science Center" in der Léierbud“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Für 166 Kinder war es am Montag kein üblicher Schulanfang. Nicht nur, dass sie diesen im Differdinger Science Center verbrachten, sie durften dort auch noch die beiden neuen Labore entdecken.
Auftakt im Science Center, 2 neue Labore werden in Betrieb genommen, photo : Caroline Martin©
Bis September nimmt die „Virtual Vianden Box“ Besucher des Differdinger Science Center auf eine virtuelle Reise nach Vianden mit. Aber das ist nicht die einzige Neuheit, die es im Science Center zu entdecken gibt.
Presentation of new learning instruments in Luxembourg Science Centre. Differdange, Luxembourg - 24. 07. 2018 photo: Matic Zorman / Luxemburger Wort
Ecole internationale de Differdange
In Differdingen wird am Horizont 2020 ein neuer Schulcampus entstehen. Drei Gebäude sind geplant, andere, wie die Hall "La Chiers", werden weichen. Entdecken Sie das Bauvorhaben in unserer interaktiven Grafik.
"Groussgasmaschinn"
In der Halle der früheren Zentralwerkstatt des Differdinger Stahlwerkes regt sich neues Leben. Das Luxembourg Science Center soll Kinder und Jugendliche für Technik und Naturwissenschaft begeistern.
Die Halle mit der imposanten Gasmaschine.
„Luxembourg Science Center“
Rekordverdächtige Werte erzeugt die ausgebaute Teslaspule im Differdinger „Luxembourg Science Center“. Dabei entstehen eindrucksvolle Lichtbögen.