Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein privates "Feuerwehrmuseum" in Eischen
Lokales 28 2 Min. 05.02.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Ein privates "Feuerwehrmuseum" in Eischen

Lok , Sueden , Eischen , Cliff Delvaux und seine Sammlung von Feuerlöschern , Foto:Guy Jallay /Luxemburger Wort

Ein privates "Feuerwehrmuseum" in Eischen

Lok , Sueden , Eischen , Cliff Delvaux und seine Sammlung von Feuerlöschern , Foto:Guy Jallay /Luxemburger Wort
Lokales 28 2 Min. 05.02.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Ein privates "Feuerwehrmuseum" in Eischen

Luc EWEN
Luc EWEN
Cliff Delvaux besitzt eine Sammlung von 435 Löschgeräten unterschiedlichster Art.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Ein privates "Feuerwehrmuseum" in Eischen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Ein privates "Feuerwehrmuseum" in Eischen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Rund zwei Jahre nach dem Beginn der ersten Arbeiten öffnet der Landesfeuerwehrverband am 21. März in der alten Niederwiltzer Feuerwehrkaserne an der Géitz das erste, nationale Pompjeesmusée.