Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein Plan gegen das Verkehrschaos
Lokales 3 Min. 05.09.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Ein Plan gegen das Verkehrschaos

In Zukunft sollen die Radwege in der Hauptstadt, wie etwa jener an der Avenue Marie-Thérèse, sicherer gestaltet werden.

Ein Plan gegen das Verkehrschaos

In Zukunft sollen die Radwege in der Hauptstadt, wie etwa jener an der Avenue Marie-Thérèse, sicherer gestaltet werden.
Foto: Guy Jallay
Lokales 3 Min. 05.09.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Ein Plan gegen das Verkehrschaos

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Tagtäglich bewegen sich Busse, Autos, Fahrräder und Fußgänger durch die Hauptstadt. Doch nun rückt auch die Tram näher in das Zentrum. Bei der Stadt Luxemburg wird ein Konzept ausgearbeitet, um sämtlichen Mobilitätsformen gerecht zu werden.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Ein Plan gegen das Verkehrschaos“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Ein Plan gegen das Verkehrschaos“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Tram, eine Radpiste und die Platanen
Die Tram wird das Bild in der Avenue de la Liberté komplett verändern. Doch sowohl für die Fußgänger als auch für die Radfahrer wird sich im Zuge der Neugestaltung einiges ändern.