Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein Monat mit Tram und Funiculaire: "Ich spare 30 Minuten pro Fahrtweg!"
Für viele Passagiere ein Vorteil: In der Tram herrscht im Vergleich zum Bus weniger Gedränge.

Ein Monat mit Tram und Funiculaire: "Ich spare 30 Minuten pro Fahrtweg!"

Foto: Chris Karaba
Für viele Passagiere ein Vorteil: In der Tram herrscht im Vergleich zum Bus weniger Gedränge.
Lokales 15 4 Min. 10.01.2018

Ein Monat mit Tram und Funiculaire: "Ich spare 30 Minuten pro Fahrtweg!"

Diane LECORSAIS
Diane LECORSAIS
Seit dem 10. Dezember fährt die Tram zwischen Luxexpo und Rout Bréck hin und her und die Standseilbahn zwischen Pfaffenthal und Kirchberg auf und ab. Allgemein fällt das Fazit der Passagiere positiv aus - und das der Verantwortlichen sowieso.

(DL) -  Montagmorgen bei der Haltestelle Rout Bréck-Pafendall ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Leitartikel: Weitsicht
Noch immer wird unter Skeptikern über Tram und Co. gelästert, gemeckert und genörgelt. Doch während sich die einen weiterhin beklagen, fahren die anderen längst mit.