Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein Leben lang hinter Gittern
Lokales 2 Min. 27.09.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Ein Leben lang hinter Gittern

Ein Leben lang hinter Gittern

Foto: Gerry Huberty
Lokales 2 Min. 27.09.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Ein Leben lang hinter Gittern

Gilles SIEBENALER
Gilles SIEBENALER
Im Luxemburger Strafvollzug verbüßen derzeit neun Menschen eine lebenslange Freiheitsstrafe. Doch muss das nicht bedeuten, dass sie nie wieder auf freien Fuß kommen. Sie können von einer frühzeitigen Haftentlassung profitieren.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Ein Leben lang hinter Gittern “.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Ein Leben lang hinter Gittern “.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

November-Morde 2016: Ermittlungen vor Abschluss
Vor zwei Jahren findet ein Förster in einem Waldstück bei Leudelingen die Leiche eines jungen Mannes. Vier Tage später wird eine weitere Tote in Strassen entdeckt. Zwei Tatverdächtige sollen sich bald für beide Morde vor Gericht verantworten.
An einem Radweg im Laangebësch bei Leudelingen findet ein Förster heute vor zwei Jahren einen Toten mit Schussverletzung.
Marc Dutroux: Entführer, Kinderschänder, Mörder
Am 13. August 1996 bekam das Böse ein Gesicht: Heute vor 20 Jahren wurde der damals 39-jährige Belgier Marc Dutroux festgenommen, unter dem Verdacht eine Woche zuvor Laetitia Delhez in Bertrix – 35 km von der luxemburgischen Landesgrenze entfernt – entführt zu haben.
Zwei Tage nach der Verhaftung von Dutroux wurden Laetitia und Sabine befreit.