Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein Jahr Therapiezentrum Äddi-c: Alkohol ist keine Lösung
Um die Alkoholsucht zu besiegen, ist ein starker Wille des Betroffenen sowie professionelle Hilfe unabdingbar.

Ein Jahr Therapiezentrum Äddi-c: Alkohol ist keine Lösung

Foto: Getty Images
Um die Alkoholsucht zu besiegen, ist ein starker Wille des Betroffenen sowie professionelle Hilfe unabdingbar.
Lokales 3 Min. 13.01.2018

Ein Jahr Therapiezentrum Äddi-c: Alkohol ist keine Lösung

Cheryl CADAMURO
Cheryl CADAMURO
Vor etwas mehr als einem Jahr wurde das ambulante Suchttherapizentrum Äddi-c in Luxemburg-Stadt als Alternative zum Krankenhausaufenthalt eröffnet. Die Mitarbeiter haben alle Hände voll zu tun.

Von Cheryl Cadamuro

Im Dezember 2016 öffnete das ambulante Informations- und Beratungszentrum Äddi-c in der hauptstädtischen Rue Adolphe Fischer seine Türen. Das Ziel: Suchtkranken und ihren Angehörigen dabei zu helfen, ihren ganz persönlichen Teufelskreis zu durchbrechen. Und zwar ohne langfristige Krankenhausaufenthalte oder monatelange Wartezeiten auf einen Termin.

Das Konzept des Pilotprojekts scheint zu funktionieren, wie Marian Dal, verantwortlicher Krankenpfleger des Äddi-c, erklärt: „Über mangelnde Arbeit können wir uns nicht beklagen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema