Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein Jahr "Nordstrooss": Die Autobahn ist kein Allheilmittel
Lokales 5 Min. 23.09.2016
Exklusiv für Abonnenten

Ein Jahr "Nordstrooss": Die Autobahn ist kein Allheilmittel

Die Nordstrooss, Nordstraße, auf Höhe Lorentzweiler.

Ein Jahr "Nordstrooss": Die Autobahn ist kein Allheilmittel

Die Nordstrooss, Nordstraße, auf Höhe Lorentzweiler.
Foto: Nico Müller
Lokales 5 Min. 23.09.2016
Exklusiv für Abonnenten

Ein Jahr "Nordstrooss": Die Autobahn ist kein Allheilmittel

Diana HOFFMANN
Diana HOFFMANN
Vor einem Jahr wurde die A7 für den Verkehr freigegeben. Doch nicht alle Gemeinden entlang der Nordstraße sind zufrieden. Ein Wundermittel gegen das wachsende Verkehrsaufkommen ist die Autobahn nämlich nicht.

(dho) - Es war ein Mammutprojekt mit einer Länge von 33,3 Kilometern. Viele Bäume mussten abgeholzt werden. Durch vier Berge wurden Tunnels getrieben: 36 Jahre nach der Grundsteinlegung ist die Nordstraße am 23. September 2015 auf ihrer kompletten Länge befahrbar.

Es ist nun ein Jahr her, dass Autofahrer zum ersten Mal in etwa 30 Minuten, natürlich abhängig vom Verkehr, von Ettelbrück bis nach Kirchberg fahren konnten oder in die entgegengesetzte Richtung.

Auswirkungen auf den Verkehr

Doch die Eröffnung der Autobahn A7 hat auch Auswirkungen auf die umliegenden Gemeinden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neugestaltung der N7: Sanfte Mobilität ist Trumpf
Seit der Eröffnung der Nordstraße ist der Straßenverkehr auf der N7 fast unverändert stark. Nach der geplanten Neugestaltung der Nationalstraße wird die sanfte Mobilität zwischen Walferdingen und Mersch Trumpf sein.
Breite Bürgersteige sollen Platz für Fußgänger und Fahrradfahrer bieten.
Nach Eröffnung der A7: Mehr Verkehrssicherheit im Alzettetal
Die Eröffnung der „Nordstraße“ am 23.September wird den Verkehr auf der N7 und der CR123, die durch das Alzettetal führen, verringern. Dadurch steigt die Gefahr, dass durch die Ortschaften gerast wird. Bauliche Maßnahmen sollen dies verhindern.
Durch die Eröffnung der "Nordtrasse" werden die Ortschaften entlang der N7 und der CR123 entlastet.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.