Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein Feuerwehrmuseum in Senningen: Mit Blaulicht und Co.
Helme, Uniformen und eine Wasserpumpe aus dem Jahr 1870 sind nur einige Exponate.

Ein Feuerwehrmuseum in Senningen: Mit Blaulicht und Co.

Foto:Guy Jallay
Helme, Uniformen und eine Wasserpumpe aus dem Jahr 1870 sind nur einige Exponate.
Lokales 12 3 Min. 25.11.2017

Ein Feuerwehrmuseum in Senningen: Mit Blaulicht und Co.

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Es ist eine Sammlung, die nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt: Im kürzlich eröffneten Feuerwehrmuseum in Senningen dreht sich alles um die Rettungskräfte, deren Uniformen und Material. Aber auch die Prävention kommt nicht zu kurz.

(nas) - Als die beiden früheren Kommandanten der Feuerwehr Oberanven, Pierre Rach und Gilbert Sauber, damit anfingen, diverse Objekte aus dem Feuerwehrwesen zu sammeln, ahnten sie nicht, dass diese einmal in einem Museum ausgestellt würden. Um der Öffentlichkeit das Material dennoch zugänglich zu machen, stellen sie ihre historischen Exponate öfters auf Dorffesten aus.

Gelagert wird die Sammlung lange Zeit im Instruktionssaal des Korps in Hostert ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema