Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Ein Erlebnis fürs Leben“
Lokales 12 4 Min. 27.06.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Menschen im Mittelpunkt

„Ein Erlebnis fürs Leben“

Für François Hurt waren die Wanderkarten und die Reiseführer wertvolle Wegbegleiter.
Menschen im Mittelpunkt

„Ein Erlebnis fürs Leben“

Für François Hurt waren die Wanderkarten und die Reiseführer wertvolle Wegbegleiter.
Pierre Matgé
Lokales 12 4 Min. 27.06.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Menschen im Mittelpunkt

„Ein Erlebnis fürs Leben“

Anne-Aymone SCHMITZ
Anne-Aymone SCHMITZ
Nur 82 Tage benötigte der 63-jährige François Hurt aus Moersdorf, um bis nach Santiago de Compostela zu wandern. Nach zwei Klinikaufenthalten und der völligen Genesung war der Rentner am 13. März in seinem Heimatort gestartet. Am 2. Juni traf er in Nordspanien ein.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „„Ein Erlebnis fürs Leben““.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „„Ein Erlebnis fürs Leben““.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Menschen im Mittelpunkt
Wenn die Festlichkeiten zum Nationalfeiertag in Wahl kürzlich besonderen Anlass zur Freude gaben, so lag dies vor allem an einer Person: Mia Assa. Gerade erst geboren, stand sie an diesem Tag gleich schon im Mittelpunkt – als 1.000. Einwohner der Landgemeinde Wahl.
Menschen im Mittelpunkt
Alphonse Hollman wollte als Jugendlicher nur eins: in der Natur arbeiten. Ein Wunsch, der mit der Gestaltung des Parks Tony Neuman in Erfüllung ging. Doch Hollman hat noch andere Interessen und Talente.
Alphonse Hollman ist ein Mann mit vielen Talenten.
Serie: Menschen im Mittelpunkt
Er spielt Orgel, Klavier, Geige und Flöte, schreibt und arrangiert Kompositionen und ist fester Bestandteil des Pfarrlebens in Cessingen: Paul Philippy. Seit 1957 ist er Organist. Aber nicht nur.
Paul Philippy
Menschen im Mittelpunkt
Claude Watgen war vor 50 Jahren dabei, als die "Association sportive Colmar-Berg" gegründet wurde. 50 Jahre, in denen die Mitglieder des Fußballvereins Erfreuliches und auch Trauriges erlebten.
Claude Watgen hat mit der ASC Höhen und Tiefen erlebt.
Nächste Woche tritt das Orchester des „Lycée Hubert Clément“ auf. Ein Konzert, hinter dem sich der Einsatz eines Lehrers verbirgt, der vor 30 Jahren, wie es im Volkslied heißt „de Kaffi stoen“ ließ, um dem Ruf der Musik 
zu folgen.