Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein eingespieltes Team
Lokales 4 Min. 09.08.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Gemeindewahlen in Niederanven

Ein eingespieltes Team

Arbeiten seit 23 Jahren zusammen: Raymond Weydert und Jean Schiltz.
Gemeindewahlen in Niederanven

Ein eingespieltes Team

Arbeiten seit 23 Jahren zusammen: Raymond Weydert und Jean Schiltz.
Foto: Joaquim Valente
Lokales 4 Min. 09.08.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Gemeindewahlen in Niederanven

Ein eingespieltes Team

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Beide sind alte Hasen im Politgeschäft und gehen kommunalpolitisch seit insgesamt 23 Jahren gemeinsam durchs Leben: Raymond Weydert und Jean Schiltz. Was sie verbindet, ist die gleiche Auffassung vom Leben.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Ein eingespieltes Team“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Ein eingespieltes Team“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Gemeindewahlen in Schüttringen
Der Wohnungsbau ist ein Thema, das die Gemeinde Schüttringen seit 25 Jahren beschäftigt, und auch aktuell ist er ein Thema. Im Mittelpunkt der Bemühungen stehen Bürger jeden Alters und jeder sozialen Zugehörigkeit.
Die Wohnsiedlung "Hannert Thommes" in Schüttringen.
Gemeindewahlen in Hobscheid
Analyse einer kuriosen Situation, die es so an einem Ratstisch eher selten gibt: aufgrund der kürzlichen Fusion sitzen hier Räte, die im Rahmen einer einer Parteikandidatur gewählt wurden mit solchen zusammen, die unabhängig von einer Partei antraten.
Im neuen Rathaus in Eischen wird der Fusionsgemeinderat Habscht tagen. Er wird sich aus den beiden am 8. Oktober separat zu wählenden Gemeinderäten von Hobscheid und Simmern zusammensetzen.
In Ulflingen startet Bürgermeister und DP-Abgeordneter Edy Mertens als Spitzenkandidat in die Gemeindewahlen, allerdings nicht mit einer DP-Liste.
Edy Mertens (r.), hier mit dem Wiltzer Bürgermeister und LSAP-Abgeordneten Frank Arndt, sitzt seit 2013 als DP-Abgeordneter in der Chamber.
In 83 Tagen wird in den 105 Gemeinden des Landes gewählt. Die Aufklärungsarbeit, die darauf abzielte mehr Ausländer dazu zu bewegen sich als Wähler einzutragen, scheint längst nicht alle Erwartungen erfüllt zu haben.
2011 beteiligten sich 83 Prozent der in Luxemburg lebenden wahlberechtigten Ausländer nicht an den Kommunalwahlen.
Am 8. Oktober sind Gemeindewahlen
Wer darf wählen? Wie viele Stimmen habe ich? Und muss ich überhaupt zur Wahlurne? Eine digitale Animation erläutert die wichtigsten Fragen rund um die bevorstehenden Kommunalwahlen.
Referendum 2015 - - Photo : Pierre Matgé