Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein Café für Geschichten: Neuzugang in Diekirch
Lokales 4 18.02.2021
Exklusiv für Abonnenten

Ein Café für Geschichten: Neuzugang in Diekirch

Im Erdgeschoss des Bonzënnen Bonzuewen lädt, wenn denn die Pandemie es wieder erlaubt, ein kleines Café zum Verweilen ein.

Ein Café für Geschichten: Neuzugang in Diekirch

Im Erdgeschoss des Bonzënnen Bonzuewen lädt, wenn denn die Pandemie es wieder erlaubt, ein kleines Café zum Verweilen ein.
Foto: Arlette SCHMIT-THIERING
Lokales 4 18.02.2021
Exklusiv für Abonnenten

Ein Café für Geschichten: Neuzugang in Diekirch

Arlette SCHMIT-THIERING
Arlette SCHMIT-THIERING
„Bonzënnen Bonzuewen“ heißt das neue Story-Café an der Diekircher Esplanade. Ein Ort für Kinder, aber nicht nur.

Ein senffarbenes Vintagesofa mit vielen bunten Kissen, darüber eine Tafel mit dem Schriftzug „Schéin, dass du hei bass“, daneben ein kleiner Tresen mit schwebenden, pastellfarbenen Teekrügen und eine große Knickerbahn. So präsentiert sich der Eingangsbereich des neuen Story-Café an der Diekircher Esplanade. 

Wer eintritt, sollte süchtig nach Geschichten sein, sollte Zeit zum Träumen mitbringen und die besondere Atmosphäre in den verträumten Themenräumen zu würdigen wissen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema