Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ediffschule soll 2019 in Belval eröffnen
Lokales 3 Min. 08.10.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Belval

Ediffschule soll 2019 in Belval eröffnen

Die Ediffschule und die neue Grundschule sollen in Belval-Sud, unweit des hier abgebildeten Marcelle Lentz-
Cornette-Platzes entstehen.
Belval

Ediffschule soll 2019 in Belval eröffnen

Die Ediffschule und die neue Grundschule sollen in Belval-Sud, unweit des hier abgebildeten Marcelle Lentz-
Cornette-Platzes entstehen.
Lokales 3 Min. 08.10.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Belval

Ediffschule soll 2019 in Belval eröffnen

Seit dem Erdrutsch in Monnerich haben die Escher Ediffschüler ihre Schule verlassen. Eine neue Struktur soll erst 2019 in Belval eröffnen. Eine provisorische Lösung zeichnet sich indes ab.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Ediffschule soll 2019 in Belval eröffnen“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die neuen Bildungs- und Betreuungseinrichtungen der Gemeinde Sassenheim in Belval sehen Platz für 600 Schulkinder vor.
Belval wächst und wächst: Auf Sassenheimer Gemeindegebiet wird seit Oktober 2017 der Kanner-Campus in Belval-Süd gebaut.
Neben Belval soll es in Zukunft nur noch einen weiteren Uni-Standort geben – und zwar in Kirchberg. Der dortige Campus wird bis 2023 rundum erneuert. Der Standort Limpertsberg wird hingegen aufgegeben.
Die aus dem Jahr 1976 stammenden Gebäude in Kirchberg werden voraussichtlich 2020 abgerissen. Anschließend wird ein neuer Uni-Campus errichtet. Hier sollen die Fakultät für Rechtswissenschaften, Ökonomie und Finanzen, die Luxembourg School of Finance, das SnT – Interdisciplinary Centre for Security, Reliability and Trust, die Luxembourg Business Academy und das Max Planck Institut angesiedelt werden.
Vergangenes Jahr bezogen die ersten Studenten den Campus Belval, nun wird ihre Zahl auf 3000 klettern. Blieben die Kinderkrankheiten im ersten Uni-Jahr nicht aus, dürften manche mittlerweile auskuriert sein.
Illustrations université esch belval maison des arts, maison du nombre ,habitations étudiants luxembourg le 07.09.2016 Photo christophe Olinger
Der Bau einer neuen Straßenverbindung zwischen Monnerich und Esch/Alzette könnte ab Herbst in Angriff genommen werden. Ab dieser Woche soll ein Entwässerungssystem nördlich der Monnericher Bauschuttdeponie entstehen.
19.10 Luftaufnahmen / Esch u. Monnerich / Bauschuttdeponie gerutscht Foto: Guy Jallay
Monnericher Bauschuttdeponie
In der Nacht vom 13. zum 14. März 2014 schüttete ein Teil der Monnericher Bauschuttdeponie die Straße zwischen Esch und Monnerich zu. Ein Jahr danach steht fest, dass der gerutschte Boden nicht abtransportiert wird.
Erdrutsch Bauschuttdeponie Monnerech 1 Joer dono
Nach jahrelangen Bemühungen und umfangreicher Konzeptarbeit ist dem „Lycée technique de Bonnevoie“ (LTB) schließlich der Bau eines komplett neuen Schulgebäudes genehmigt worden.
Auf diesem Gelände soll das neue Gebäude des „Lycée technique de Bonnevoie“ entstehen.