Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Eberhard Wolf wird Art Direktor bei Saint-Paul Luxembourg
05.10.2015

Eberhard Wolf wird Art Direktor bei Saint-Paul Luxembourg

05.10.2015

Eberhard Wolf wird Art Direktor bei Saint-Paul Luxembourg

Luxemburgs größter Medienverlag, u.a. Herausgeber der auflagenstärksten Tageszeitung „Luxemburger Wort“, bestätigt seinen Fokus auf Qualitätsjournalismus und besetzt zum ersten Mal in seiner 167- jährigen Geschichte die Position eines Art Direktors.

Luxemburg, den 5. Oktober 2015

Saint-Paul Luxembourg, Luxemburgs größter Medienverlag, u.a. Herausgeber der auflagenstärksten Tageszeitung „Luxemburger Wort“, bestätigt seinen Fokus auf Qualitätsjournalismus und besetzt zum ersten Mal in seiner 167- jährigen Geschichte die Position eines Art Direktors. Ab 5. Oktober 2015 wird diese Aufgabe von Eberhard Wolf wahrgenommen. 

Der deutsche Diplom-Designer bringt umfassende Erfahrungen in der Gestaltung und Entwicklung von Verlagsprodukten mit. Neben verschiedenen Magazinen hat Eberhard Wolf, 58, viele Jahre als Art Direktor für die „Süddeutsche Zeitung“ gearbeitet und deren neuen Produkten ein unverkennbares Gesicht gegeben. Er unterrichtet u.a. an der Leipzig-School-of-Media und ist Professor für visuelle Kommunikation an der Hochschule Fresenius. 

„Wir sind erfreut mit Eberhard Wolf einen erfahrenen und anerkannten Zeitungs- und Magazingestalter für unser Haus gewonnen zu haben“, sagt Paul Peckels, Generaldirektor von Saint-Paul Luxembourg. „Inhaltlich haben wir in den letzten Jahren neue Akzente gesetzt“, erklärt der Chefredakteur des „Luxemburger Wort“, Jean-Lou Siweck. „Mit der Schaffung der Funktion eines Art Direktors wollen wir auch die Erneuerung der Gestaltung dieser Inhalte konsequent angehen.“ 

Saint-Paul Luxembourg S.A. ist der größte Luxemburger Verleger von Bezahlmedien. Sowohl die 1848 gegründete Tageszeitung „Luxemburger Wort“ wie auch das Wochenmagazin „Télécran“ sind in ihrem jeweiligen Marktsegment führend. Die Internetseite „wort.lu“ wird neben der deutschsprachigen Version, als Verlängerung der Zeitung, auch in Französisch und Englisch angeboten. Zum Verlag gehören des Weiteren der Buchverlag Editions Saint-Paul sowie portugiesisch-sprachige Medien mit der Wochenzeitung „Contacto“, der Internetseite „contacto.lu“ und einer Mehrheitsbeteiligung in dem Radiosender „Radio Latina“.   

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.