Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Düdelingen: Wie das Stadtzentrum umgestaltet werden soll
Lokales 3 Min. 02.03.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Düdelingen: Wie das Stadtzentrum umgestaltet werden soll

Die Place Kinnen wird nur noch entlang der Rue Zinnen (oben links) und der Rue du Commerce (oben rechts) eine klassische Fahrbahn aufzeigen. Der Shared-Space der Niddeschgaass wird erweitert.

Düdelingen: Wie das Stadtzentrum umgestaltet werden soll

Die Place Kinnen wird nur noch entlang der Rue Zinnen (oben links) und der Rue du Commerce (oben rechts) eine klassische Fahrbahn aufzeigen. Der Shared-Space der Niddeschgaass wird erweitert.
Grafiken: Steinmetzdemeyer, Schroeder et associés
Lokales 3 Min. 02.03.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Düdelingen: Wie das Stadtzentrum umgestaltet werden soll

Luc EWEN
Luc EWEN
Die Arbeiten an der dritten Phase zur Neugestaltung der Düdelinger Stadtmitte beginnen noch in diesem Monat.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Düdelingen: Wie das Stadtzentrum umgestaltet werden soll“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Düdelingen: Wie das Stadtzentrum umgestaltet werden soll“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im Düdelinger Zentrum herrscht wieder freie Fahrt. Wenn auch mit einigen Einschränkungen für Autofahrer. Seit dem 28. Dezember ist der Shared Space in der Niddeschgaass für den Verkehr geöffnet.