Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Düdelingen/Dippach: Auto und Wäschetrockner in Flammen
Der Wagen stand in Höhe der Abzweigung in Richtung Zoufftgen.

Düdelingen/Dippach: Auto und Wäschetrockner in Flammen

Foto: CID
Der Wagen stand in Höhe der Abzweigung in Richtung Zoufftgen.
Lokales 12.04.2015

Düdelingen/Dippach: Auto und Wäschetrockner in Flammen

In der Route de Zoufftgen in Düdelingen stand in der Nacht auf Sonntag ein Auto in Vollbrand. In Dippach fing derweil am Sonntagmorgen ein Wäschetrockner Feuer.

(DL) - In der Nacht auf Sonntag wurde die Düdelinger Feuerwehr zu einem Fahrzeugbrand in die Route de Zoufftgen gerufen. Bei der Ankunft der Einsatzkräfte befand sich das Auto bereits in Vollbrand. Das Gefährt stand in Höhe der Abzweigung nach Zoufftgen.

Die Feuerwehr löschte den Brand mittels Druckluftschaum. Über die Ursache des Zwischenfalls ist bislang nichts bekannt. Vor Ort im Einsatz waren die Feuerwehr des Centre d'Intervention Düdelingen sowie die Polizei.

Am Sonntagmorgen gegen 10.45 Uhr stand indes ein Wäschetrockner im Keller eines Hauses in der Rue du Cimetière in Dippach in Flammen. Im Einsatz waren die Feuerwehr aus Dippach, der Kantonalinspektor der Feuerwehr sowie die Polizei.

Das Fahrzeug wurde durch das Feuer komplett zerstört.
Das Fahrzeug wurde durch das Feuer komplett zerstört.
Foto: CID



Lesen Sie mehr zu diesem Thema