Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Düdelingen: Arbeiterviertel Italien im Wandel
Lokales 2 Min. 27.02.2020
Exklusiv für Abonnenten

Düdelingen: Arbeiterviertel Italien im Wandel

Düdelingen: Arbeiterviertel Italien im Wandel

Foto: Pierre Matgé
Lokales 2 Min. 27.02.2020
Exklusiv für Abonnenten

Düdelingen: Arbeiterviertel Italien im Wandel

Anne Julie HEINTZ
Anne Julie HEINTZ
Der kleinste Teilbebauungsplan zum Ökoviertel Neischmelz in Düdelingen sieht eine Erweiterung des historischen Quartier Italien vor.

Im Zuge der geplanten Revitalisierung der Industriebrache Neischmelz in Düdelingen wird der rund 21 300-Einwohner-Gemeinde in den kommenden zehn bis 15 Jahren ein neues Gesicht verpasst. Die vier Teilbebauungspläne (PAP) Nord, Sud, Zentrum und Italien zur Entwicklung des Geländes sind im vergangenen Oktober in die Prozedur geschickt worden.

Der kleinste davon ist der PAP Italien ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Filmmuseum statt Filmstudios
In Düdelingen wird keine Cité du Film im Viertel Neischmelz entstehen. Dafür schwebt der Stadt vorerst ein anderes, kleineres Projekt vor: eine museale Einrichtung im Film- und Fotografiebereich.
Lokales, ''Neischmelz'' Dudelingen, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
1000 Wohnungen auf der Industriebrache
Wenn in einer Ortschaft ein neues Viertel entstehen soll, ist dieses meistens bereits fertig geplant, wenn es der Öffentlichkeit vorgestellt wird. In Düdelingen-Neischmelz entschied man sich, anders vorzugehen
quartier Nei Schmelz Dudelange - Photo : Pierre Matgé
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.