Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dreister Kettendiebstahl
Lokales 18.03.2016 Aus unserem online-Archiv
Noerdingen

Dreister Kettendiebstahl

Die Frau versuchte sich mit einer Schaufel (hier Archivfoto) zu wehren.
Noerdingen

Dreister Kettendiebstahl

Die Frau versuchte sich mit einer Schaufel (hier Archivfoto) zu wehren.
Foto: Shutterstock
Lokales 18.03.2016 Aus unserem online-Archiv
Noerdingen

Dreister Kettendiebstahl

Diana HOFFMANN
Diana HOFFMANN
Nicht jeder der einen umarmt meint es gut mit einem. Einer Frau in Noerdingen wurde so auf dreiste Art und Weise ihre Goldkette entwendet.

(dho) - Am Freitagmittag wurde einer Frau in Noerdingen auf dreiste Art und Weise ihre Goldkette vor ihrer Wohnungstür entwendet.

Sie war in der Dikrecherstroos gerade dabei ihre Grünanlage zu pflegen, als eine Frau in schwarzem Mantel und mit Sonnenbrille auf sie zu kam und ihr sagte, dass sie eine nette Person sei und sie umarmte. Während der Umarmung öffnete sie laut Polizeibericht den Verschluss der Halskette und entwendete diese.

Als die Dame dies bemerkte, griff sie nach einer Schaufel in ihrer Nähe, um sich zu wehren. Die Verdächtige und eine weitere Frau in einem schwarzweißen Mantel, die sich unweit entfernt befand, ergriffen die Flucht in einem silbernen BMW.

Beide Frauen sprachen Französisch mit einem Akzent. Eine Fahndung wurde eingeleitet.