Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Drei Kandidaten aus Luxemburg auf der Mörder-Liste
Lokales 1 4 Min. 03.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
Europaweite Zielfahndungskampagne

Drei Kandidaten aus Luxemburg auf der Mörder-Liste

Europaweite Zielfahndungskampagne

Drei Kandidaten aus Luxemburg auf der Mörder-Liste

Foto: Enfast
Lokales 1 4 Min. 03.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
Europaweite Zielfahndungskampagne

Drei Kandidaten aus Luxemburg auf der Mörder-Liste

Steve REMESCH
Steve REMESCH
Eine neue „EU Most Wanted“-Kampagne nimmt auch drei Männer aus Luxemburg ins Visier: Einer ist wegen Mordversuchs verurteilt, zwei werden als Verdächtige gesucht.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Drei Kandidaten aus Luxemburg auf der Mörder-Liste“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Drei Kandidaten aus Luxemburg auf der Mörder-Liste“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Schießerei im November 2020 in Remich
Nach den Schüssen in Remich wird eine mutmaßliche Mittäterin ausgeliefert. Sie ist offenbar in einen weiteren spektakulären Kriminalfall verwickelt.
Aldo Iamandi wird verdächtigt, im November in Remich einen Mann angeschossen zu haben. Nun zählt der Albaner zu den meistgesuchten Personen.
Er galt als einer der meistgesuchten Verbrecher Europas. Nun konnte Davit Kuzmyn, der Ende 2019 Diebstähle von Luxusautos in Luxemburg organisiert haben soll, festgenommen werden.
Yeon Choy Teoh gilt als Mitglied der chinesischen Triaden und war 2003 an einer Schutzgelderpressung in Mamer beteiligt. Als er 2008 zu zwölf Jahren Haft verurteilt wird, taucht er unter.
Flüchtiger Täter in Serbien
Izet Ajdinovic, einer der Täter, der im März 2013 mit fünf weiteren Personen eine Familie in Luxemburg überfallen und als Geisel genommen hatte, wurde nun in Novi Pazar angeschossen ...
So sieht Izet Ajdinovic aus.