Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Drei Jahre nach Giftmord: Prozess steht aus
Lokales 4 Min. 25.09.2019
Exklusiv für Abonnenten

Drei Jahre nach Giftmord: Prozess steht aus

Am 25. September 2016 sterben in der Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Cité Grand-Duc Jean zwei Menschen, eine 29-jährige Frau und ihr 31-jähriger Freund. Der Bruder der Frau steht unter Mordverdacht.

Drei Jahre nach Giftmord: Prozess steht aus

Am 25. September 2016 sterben in der Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Cité Grand-Duc Jean zwei Menschen, eine 29-jährige Frau und ihr 31-jähriger Freund. Der Bruder der Frau steht unter Mordverdacht.
Foto: Steve Remesch 
Lokales 4 Min. 25.09.2019
Exklusiv für Abonnenten

Drei Jahre nach Giftmord: Prozess steht aus

Vor drei Jahren kamen in einer Wohnung in Bereldingen zwei Menschen ums Leben. Unter Mordverdacht steht seitdem der Bruder eines der Opfer - ein damals 26-jähriger Polizist.

(str) - Junges Paar stirbt nach Wanderung: So lautete die Schlagzeile am 25. September 2016. Seitdem sind Tag für Tag drei Jahre vergangen.

Binnen weniger Tage entwickelten sich die beiden mysteriösen Todesfälle zu einem der spektakulärsten Fälle der jüngeren Kriminalgeschichte. Ein Tatverdächtiger befindet sich in Untersuchungshaft – der Bruder eines der Opfer, ein Polizist. Das Gerichtsverfahren steht noch aus.

An jenem Sonntagmorgen hatte das Paar an einer IVV-Wanderung in Vianden teilgenommen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.