Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Drei Jahre nach dem Erdrutsch in Monnerich: Wildschweine erobern Deponie
Drei Jahre nach dem Erdrutsch in Monnerich.

Drei Jahre nach dem Erdrutsch in Monnerich: Wildschweine erobern Deponie

Foto: Chris Karaba
Drei Jahre nach dem Erdrutsch in Monnerich.
Lokales 20 3 Min. 13.03.2017

Drei Jahre nach dem Erdrutsch in Monnerich: Wildschweine erobern Deponie

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Vor genau drei Jahren rutschte ein Teil der Monnericher Bauschuttdeponie. Das Sanierungskonzept ist noch nicht abgeschlossen. Was neue Gäste nicht daran hindert, sich hier so richtig wohl zu fühlen.

(na) - Mittwochmorgen auf der Monnericher Bauschuttdeponie. Die Wischer des Geländewagens kämpfen unermüdlich gegen gefühlt Tausende von Regentropfen. Fahrer Tom (Name von der Redaktion geändert) sucht sich seinen Weg auf das unebene Terrain.

„Stehenbleiben“, schallt es auf einmal vom Rücksitz ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Erdrutsch in Esch: Erdmassen offenbar stabilisiert
Ein Erdrutsch hatte am Freitagmorgen in und um Esch/Alzette für Chaos gesorgt. Die Erdmassen sind offenbar noch immer in Bewegung. Viele Schaulustige schauen sich den Erdrutsch vor Ort an - und begeben sie sich damit in Gefahr.