Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Drei Fragen an Jean Theis
Denis Reitz (links) und Jean Theis leiten seit dem 1. April 2014 das Lycée Hubert Clément in Esch/Alzette, Theis als Direktor und Reitz als beigeordneter Direktor.

Drei Fragen an Jean Theis

Foto: Eric Brausch
Denis Reitz (links) und Jean Theis leiten seit dem 1. April 2014 das Lycée Hubert Clément in Esch/Alzette, Theis als Direktor und Reitz als beigeordneter Direktor.
Lokales 2 Min. 17.04.2014

Drei Fragen an Jean Theis

Der Mathematiklehrer ist seit dem 1. April Direktor des Lycée Hubert Clément.
  • Kehrt mit dem neuen Direktor auch ein neuer Styl in den LHCE ein und wenn ja, welche Änderungen erwartet die Schüler und den Lehrkörper?

Ich bin seit gut zehn Jahren an der Leitung des LHCE beteiligt. Ich bin demnach mit den Abläufen vertraut und konnte auch bereits in der Vergangenheit Impulse setzen. So gesehen wird es keinen großen Aufbruch geben. Das bedeutet aber nicht dass es beim Status quo bleibt.

Mir liegen vor allem die wissenschaftlichen Fächer am Herzen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neue Direktoren im LGE und LHCE
Generationen von Eschern haben im "Jongelycée" oder im "Hubert Clément"  die Schulbank gedrückt. Jetzt haben beide Gymnasien binnen kürzester Zeit neue Direktoren bekommen.