Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Drei Brände in Luxemburg: ArcelorMittal-Gebäude in Flammen
Lokales 17.12.2016 Aus unserem online-Archiv

Drei Brände in Luxemburg: ArcelorMittal-Gebäude in Flammen

Drei Brände in Luxemburg: ArcelorMittal-Gebäude in Flammen

Archivfoto: Laurent Blum
Lokales 17.12.2016 Aus unserem online-Archiv

Drei Brände in Luxemburg: ArcelorMittal-Gebäude in Flammen

Kevin WAMMER
Kevin WAMMER
Am Samstagnachmittag kam es zu drei Bränden in Luxemburg, einer davon im ArcelorMittal-Gebäude in Belval.

(kw) - Wie die Feuerwehr aus Esch/Alzette meldete, stand am Samstag gegen 13.15 Uhr ein Raum im ArcelorMittal-Gebäude in Belval in Flammen. 

Die Feuerwehreinheiten aus Esch/Alzette und Schifflingen hatten den Brand nach 45 Minuten unter Kontrolle. Niemand wurde dabei verletzt.

Zwei weitere Brände

Zwei weitere Brände wurden jeweils gegen 14:30 in Mersch und kurz vor 17 Uhr in Hemstal gemeldet.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Brand in Esch: Flammen schlagen aus Architektenbüro
Zum Raub der Flammen ist in der Nacht auf Dienstag ein Architektenbüro in Esch/Alzette geworden. Das Haus in der Luxemburger Straße brannte lichterloh, bis die Feuerwehr den Brand nach einer Stunde unter Kontrolle hatten.
Das Architektenbüro wurde durch die Flammen schwer beschädigt.