Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dr. Jean Goedert ist verstorben
Lokales 09.04.2019 Aus unserem online-Archiv

Dr. Jean Goedert ist verstorben

Dr. Jean Goedert ist verstorben

Foto: LW/ Archiv
Lokales 09.04.2019 Aus unserem online-Archiv

Dr. Jean Goedert ist verstorben

Der ehemalige Abgeordnete und Urologe Dr. Jean Goedert ist tot. Er starb am vergangenen Donnerstag, den 4. April, im Alter von 93 Jahren.

(rr) - Der ehemalige Abgeordnete Jean Goedert ist tot. Er starb vergangenen Donnerstag (4. April) im Alter von 93 Jahren. 

Zehn Jahre lang, von 1979 bis 1989, war der CSV-Politiker Deputierter. Bereits 1964 war er in den Gemeinderat der Stadt Luxemburg gewählt worden. Bis 1978 war er Ratsmitglied, um dann bis 1999 das Amt des Schöffen zu bekleiden. In dieser Funktion war er insbesondere für die Aufgabengebiete Urbanismus und sozialer Wohnungsbau zuständig.

Foto: LW/Archiv

Große Verdienste erwarb er bei den Restaurations- und Wiederaufbauarbeiten in Pfaffenthal und Stadtgrund sowie beim Anlegen der Fußgängerzone in der Oberstadt. Von Beruf Facharzt für Urologie, war Dr. Jean Goedert an der Clinique Ste-Elisabeth tätig, wo er auch den Posten des medizinischen Direktors innehatte. Maßgeblich beteiligt war er am Bau des Centre hospitalier de Luxembourg, am Aufbau des Notarzt-Rettungsdienstes (Samu) für Luxemburg-Stadt und an der Einführung der Herzchirurgie in der Clinique Ste-Elisabeth. 

Foto: LW/Archiv

Sehr engagiert war Dr. Goedert ebenfalls als langjähriger Präsident der Ligue de prévention et d'action médico-sociales und des Luxembourg City Tourist Office.