Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dippach-Gare: Minister bestätigen Zeitplan für Umgehung
Lokales 22.09.2020

Dippach-Gare: Minister bestätigen Zeitplan für Umgehung

Unter dieser Brücke hindurch, soll der Bypass, der im Volksmund "klengen Dippecher Contournement" genannt wird, hindurch führen.

Dippach-Gare: Minister bestätigen Zeitplan für Umgehung

Unter dieser Brücke hindurch, soll der Bypass, der im Volksmund "klengen Dippecher Contournement" genannt wird, hindurch führen.
Foto: Guy Jallay
Lokales 22.09.2020

Dippach-Gare: Minister bestätigen Zeitplan für Umgehung

Luc EWEN
Luc EWEN
Im Herbst 2021 soll der Bau der Umgehung beginnen. Zwei Abgeordnete stellten zum Zeitplan Fragen und erhielten nun Antwort seitens der zuständigen Minister.

Ende dieses Monats sollen die verschiedenen Umweltverträglichkeitsstudien zur Umgehungsstraße von Dippach-Gare, abgeschlossen sein. Zum Jahresende soll demnach ein endgültiger Bericht hierzu vorgestellt werden. Danach haben die zuständigen Behörden drei Monate Zeit, um ihre Stellungnahmen abzugeben. Anschließend beginnt die öffentliche Prozedur. 


28.7. Bascharage / Verkehrsaufkommen, Stau / Contournement Foto.Guy Jallay
Niederkerschen: Baubeginn der Umgehungsstraße für Herbst 2021 geplant
Frühestens im Herbst 2021 soll der Bau des Contournement von Niederkerschen beginnen. Eröffnen dürfte er nicht vor 2026.

Dies antworten Mobilitätsminister François Bausch und Umweltministerin Carole Dieschbourg (beide Déi Gréng) in einer gemeinsamen Antwort auf eine parlamentarische Frage der Abgeordneten Martine Hansen und Gilles Roth (beide CSV). 

Weiter heißt es, dass es derzeit noch zu früh sei, fundierte Aussagen über den Impakt des Baus des sogenannten „klenge Contournement“ auf die hiesige Natura 2.000-Zone zu tätigen, da die diesbezüglichen Studien noch nicht abgeschlossen sind. 

Die Umgehung von Dippach-Gare wird seit Langem von Anwohnern und Autofahrern gefordert, weil die Dreikantonstraße derzeit im Ort die Eisenbahngleise mittels eines beschrankten Bahnübergangs überquert. 

„Keine weitere Optimierung beim Bahnübergang möglich“

Aufgrund des regen Zugverkehrs ist diese Schrankenanlage in Spitzenstunden mehr als 40 Minuten pro Stunde geschlossen, was zu teils langen Staus führt. Die neue Straße soll außerhalb des Ortes unter den Schienen hindurchführen. 

Auf eine weitere Frage der beiden Abgeordneten, ob es möglich sei diesbezüglich kurzfristige Maßnahmen zu treffen, um die Situation zu entschärfen, betonen die Minister, dass bereits im Frühjahr eine Optimierung der Zuglenkung vorgenommen wurde. 

Seither sei der beschrankte Bahnübergang pro Tag zwei Stunden länger für den Straßenverkehr passierbar als vorher. Damit seien alle kurzfristigen Maßnahmen, die möglich seien, umgesetzt und man konzentriere sich nun auf die Umsetzung des Baus der kleinen Umgehung von Dippach.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Dippach-Gare: Die Sache mit der Genehmigung
Der Verzug beim Bau der Umgehungsstraße von Dippach-Gare sorgt auch im Parlament für Diskussion. Die CSV spricht von einem "Paradebeispiel staatlicher Schlamperei". Die Regierung relativiert den Rückstand.
Lok , Sueden , Bahnübergang Dippach-Gare , Bahnschranke , Stau , Gemeinderat Dippach , Foto: Guy Jallay/Luxemburger Wort
Reckingen/Mess erwägt Protestaktionen
Erneut wird der Bau der Umgehung der Bahnschranke in Dippach-Gare verschoben. In Reckingen/Mess will man das aber nicht mehr so hinnehmen. Der Bürgermeister erwägt die Nationalstraße zu blockieren.
5.12. Sueden / Dippach-Gare / Bahnuebergang , Bahnschranke    Foto: Guy Jallay