Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dillingen-Wallendorf: Gegen Mauer geprallt - schwer verletzt
Lokales 26.02.2016

Dillingen-Wallendorf: Gegen Mauer geprallt - schwer verletzt

Die Strecke musste während der Rettungsarbeiten gesperrt werden.

Dillingen-Wallendorf: Gegen Mauer geprallt - schwer verletzt

Die Strecke musste während der Rettungsarbeiten gesperrt werden.
Foto: CI Echternach
Lokales 26.02.2016

Dillingen-Wallendorf: Gegen Mauer geprallt - schwer verletzt

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Zu einem heftigen Verkehrsunfall kam es am Donnerstagabend im Osten des Landes. Eine Automobilistin wurde schwer verletzt.

(TJ) - Mit schweren Verletzungen musste eine Automobilistin am frühen Donnerstagabend ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem sie mit ihrem Fahrzeug gegen eine Mauer geprallt war.

Der Unfall ereignete sich gegen 18.00 Uhr zwischen Dillingen und Wallendorf. Die Fahrerin hatte aus bislang ungeklärter Ursache die Gewalt über ihren Wagen verloren. Das Fahrzeug kollidierte daraufhin mit einer entlang der Straße stehenden Stützmauer.

Die Rettungsdienste aus Reisdorf, Beaufort und Echternach bargen die Verletzte, der Notarzt aus Ettelbrück leitete erste medizinische Maßnahmen in die Wege.

Das Fahrzeug wurde völlig zerstört.
Das Fahrzeug wurde völlig zerstört.
Foto: CI Echternach



Lesen Sie mehr zu diesem Thema