Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Digital Inclusion: Unterstützung beim Homeschooling
Lokales 6 5 Min. 28.04.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Digital Inclusion: Unterstützung beim Homeschooling

Im Keller von Digital Inclusion warten viele gebrauchte Geräte nur darauf, instand gesetzt zu werden.

Digital Inclusion: Unterstützung beim Homeschooling

Im Keller von Digital Inclusion warten viele gebrauchte Geräte nur darauf, instand gesetzt zu werden.
Foto: Caroline Martin
Lokales 6 5 Min. 28.04.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Digital Inclusion: Unterstützung beim Homeschooling

Sandra SCHMIT
Sandra SCHMIT
In manchen Haushalten in Luxemburg gibt es keine Computer - eine Tatsache, die gerade beim Homeschooling zum Problem werden kann. Dieses löst der gemeinnützige Verein Digital Inclusion und verteilt Computer an Schüler, die keine besitzen.

Vom heimischen Küchentisch aus per Computer die Hausaufgaben erledigen oder via Videokonferenz den Kontakt zum eigenen Lehrer halten – diese bisher eher ungewohnte Art des Unterrichts gehört durch die Corona-Krise seit mehr als einem Monat in vielen Haushalten schon fast zum Alltag dazu. 

Manche Familien stellt das Homeschooling allerdings vor Probleme: Nämlich dann, wenn mehrere Geschwister gleichzeitig einen Computer nutzen wollen und dieser auch noch von den Eltern im Homeoffice benötigt wird ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neue Ideen für alte Mobiltelefone
Jeder, der zu Hause noch ungenutzte Handys rumliegen hat, kann beim eReUse-Projekt mitmachen. Mobiltelefone werden recycelt oder an Personen weitergegeben, die sich kein Smartphone leisten können.
Ein solcher Umschlag liegt der Samstagsausgabe des „Luxemburger Wort“ bei.
Laptops als Brücke zur Gesellschaft
Obwohl digitale Technik immer mehr den Alltag beherrscht, gibt es in Luxemburg Menschen, die außen vor sind. Denn: Nicht jeder im Land hat Zugriff auf einen Laptop. Die Initiative "Digital Inclusion" will das ändern, indem sie Computer recycelt.
26.9.2017 Luxembourg, gare, Hariko, electro, digital-inclusion,  réparation du PC, Flüchtlinge   photo Anouk Antony