Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Differdingen: Täter mit Mund-Nasen-Schutz überfallen Supermarkt
Lokales 24.01.2021

Differdingen: Täter mit Mund-Nasen-Schutz überfallen Supermarkt

Eine Fahndung nach den Tätern brachte zunächst keinen Erfolg.

Differdingen: Täter mit Mund-Nasen-Schutz überfallen Supermarkt

Eine Fahndung nach den Tätern brachte zunächst keinen Erfolg.
Archivfoto: Guy Jallay
Lokales 24.01.2021

Differdingen: Täter mit Mund-Nasen-Schutz überfallen Supermarkt

In Differdingen ist es am Samstagabend zu einem bewaffneten Überfall auf einen Supermarkt gekommen.

(jt) - Zwei bisher unbekannte Täter haben am Samstagabend gegen 18.20 Uhr einen geöffneten Supermarkt in Differdingen überfallen. 

Die zwei Täter, die chirurgische Masken trugen und Kapuzen über den Kopf gezogen hatten, waren bewaffnet und entleerten eine Kasse, wie die Polizei meldet. Anschließend traten sie die Flucht an. Laut Angaben der Polizei wurde bei dem Überfall niemand verletzt. Eine Fahndung nach den Tätern brachte zunächst keinen Erfolg.

Zuvor war es in einem Geschäft in der Avenue de la Liberté in der Hauptstadt zu einem Ladendiebstahl gekommen. Der Täter hatte die Gelegenheit genutzt, Geld aus der Kasse zu nehmen, als die Verkäuferin gegen 15.20 Uhr mit einem Kunden sprach. Die Verkäuferin bemerkte, was los war und versuchte den Dieb an der Flucht zu hindern. Der Täter warf ihr daraufhin Geld aus seiner Tasche entgegen und lief davon.

Weitere Nachrichten aus dem Lokalressort

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema