Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Differdingen: Georges Liesch gibt Schöffenposten ab
Lokales 14.01.2020

Differdingen: Georges Liesch gibt Schöffenposten ab

Lokales 14.01.2020

Differdingen: Georges Liesch gibt Schöffenposten ab

Der grüne Schöffe Georges Lies gibt zum 1. März seinen Schöffenposten in der Gemeinde Differdingen ab.
Georges Liesch war neun Jahre lang Schöffe in Differdingen.
Georges Liesch war neun Jahre lang Schöffe in Differdingen.
Foto: déi gréng

(TJ) - Der grüne Schöffe Georges Liesch gibt zum 1. März seinen Schöffenposten in der Gemeinde Differdingen ab. Er wird durch seinen Parteikollegen Paulo Aguiar ersetzt, der von der lokalen Parteisektion einstimmig ernannt wurde. Liesch bleibt weiterhin Mitglied des Gemeinderates.

Am 1. März übernimmt zudem Laura Pregno ihr Schöffenamt nach einer Babypause wieder. Paulo Aguiar hatte Pregno während ihrer Abwesenheit als Schöffe ersetzt.

"déi gréng Déifferdeng" danken Liesch für seinen seit 2011 geleisteten Einsatz. Mit seinem Schaffen habe er maßgeblich zur Entwicklung der Stadt beigetragen und könne dies in seiner Rolle als Gemeinderatsmitglied weiter tun, so die Partei in einer am Dienstagabend verschickten Mitteilung.

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.