Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Differdingen: Ein "Science Center" in der Léierbud
Das „Science Center“ wird sich die „Léierbud“ mit der internationalen Schule aus Differdingen und dem Cosp teilen.

Differdingen: Ein "Science Center" in der Léierbud

Foto: Lex Kleren
Das „Science Center“ wird sich die „Léierbud“ mit der internationalen Schule aus Differdingen und dem Cosp teilen.
Lokales 3 Min. 29.04.2016

Differdingen: Ein "Science Center" in der Léierbud

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Die Arbeiten am „Science Center“ in Differdingen haben begonnen. 100 Stationen und zwölf Werkstätten sind in Planung.

(na) - Seit drei Wochen herrscht ein emsiges Treiben in Teilen der „Léierbud“. In der früheren Ausbildungsstätte von ArcelorMittal werden bestehende Wände abgerissen, neue eingeplant, während an Wänden und Decken lose Kabel herumhängen.

Und mitten in der Baustelle steht Nicolas Didier, im schicken Anzug, sichtlich zufrieden darüber, dass die Arbeiten am „Science Center“ angefangen haben. Seit Jahren treibt er das Projekt voran, das nun im März 2017 eröffnen soll.

Sein Ziel: Jugendlichen ein Gefühl geben von dem, was sie in ihrem Berufsleben erwartet ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Das Science Center setzt auf Virtuelle Realität
Bis September nimmt die „Virtual Vianden Box“ Besucher des Differdinger Science Center auf eine virtuelle Reise nach Vianden mit. Aber das ist nicht die einzige Neuheit, die es im Science Center zu entdecken gibt.
Presentation of new learning instruments in Luxembourg Science Centre. Differdange, Luxembourg - 24. 07. 2018 photo: Matic Zorman / Luxemburger Wort
"Groussgasmaschinn": So geht Technik
In der Halle der früheren Zentralwerkstatt des Differdinger Stahlwerkes regt sich neues Leben. Das Luxembourg Science Center soll Kinder und Jugendliche für Technik und Naturwissenschaft begeistern.
Die Halle mit der imposanten Gasmaschine.