Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Diesel- und Heizölpreise: Gute Nachricht für die Verbraucher
Lokales 05.01.2015

Diesel- und Heizölpreise: Gute Nachricht für die Verbraucher

Diesel- und Heizölpreise: Gute Nachricht für die Verbraucher

Lokales 05.01.2015

Diesel- und Heizölpreise: Gute Nachricht für die Verbraucher

Abermals sinken die Energiepreise. Die gute Nachricht betrifft diesmal die Dieselfraktion. Auch das Heizen wird billiger.

(TJ) - Seit Monaten sind die Energiepreise am Sinken. Grund sind Unstimmigkeiten innerhalb der OPEC-Staaten und Überkapazitäten am Markt. In der Tat fiel der Preis für ein Barrel Rohöl seit Juli von rund 107 auf aktuell 51 Dollar.

Ab Mitternacht geht der Literpreis für Dieselkraftstoff um 1,3 Cent je Liter zurück und liegt bei 1,003 Euro. Auch der Heizölpreis ist von der Baisse betroffen. Für die schwefelarme Sort beträgt der Rückgang 1,7 Cent je Liter, die "normale" Sorte fällt um 1,6 Cent. Der Liter kostet demnach 0,556, bzw. 0,530 Euro.

Das komprimierte Erdgas (CNG) fällt um 1 Cent auf 0,701 Euro je Kilogramm.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Diesel und Heizöl werden günstiger
Die sinkenden Rohölpreise auf den internationalen Märkten bleiben nicht ohne Folgen: Ab Mittwoch sind zwei wichtige Energieträger günstiger zu haben.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.