Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Diesel und Heizöl werden teurer, Benzinpreis bleibt gleich
Lokales 17.08.2022
Weitere Preissteigerungen

Diesel und Heizöl werden teurer, Benzinpreis bleibt gleich

Beim Tanken und Heizen wird es teurer – es sei denn, Sie fahren einen Benziner.
Weitere Preissteigerungen

Diesel und Heizöl werden teurer, Benzinpreis bleibt gleich

Beim Tanken und Heizen wird es teurer – es sei denn, Sie fahren einen Benziner.
Symbolfoto: dpa-tmn
Lokales 17.08.2022
Weitere Preissteigerungen

Diesel und Heizöl werden teurer, Benzinpreis bleibt gleich

Der Trend steigender Preise setzt sich insbesondere beim Diesel fort. Die Benzinpreise bleiben bei ihrem vorherigen Wert.

(fw) – Nach dem langen Wochenende bleibt der Benzinpreis unverändert, aber Diesel und Heizöl werden deutlich teurer.

95er und 98er Benzin verbleiben bei den Literpreisen von 1,638 Euro (95) bzw. 1,855 Euro (98). Diesel hingegen wird deutlich teurer: Ein Liter kostet ab morgen 1,763 Euro – 4,6 Cent mehr als zuvor.

Auch die Heizöl-Preise steigen. Das 10ppm-Heizöl wird 1,202 Euro pro Liter kosten. Das entspricht einer Preiserhöhung von 2,7 Cent. Schwefelreicheres 50ppm-Heizöl steigt ähnlich im Preis, nämlich um 2,6 Cent pro Liter. Der neue Literpreis liegt damit bei 1,199 Euro.


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema