Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Wanteraktioun wird bis Ende Juni verlängert
Lokales 26.03.2021

Die Wanteraktioun wird bis Ende Juni verlängert

Die Wanteraktioun wird bis Ende Juni verlängert

Foto: Anouk Antony
Lokales 26.03.2021

Die Wanteraktioun wird bis Ende Juni verlängert

David THINNES
David THINNES
Die Anlaufstelle für Obdachlose sollte eigentlich nach dem 31. März schließen. Nun geht es wie im Vorjahr in die Verlängerung.

Die Wanteraktioun wird in diesem Jahr erneut verlängert: Wie 2020 ist die Anlaufstelle für Obdachlose in der Rue de Neudorf in der Nähe des Flughafens Findel noch bis zum 30. Juni geöffnet. Dies hat das Familienministerium am Freitag mitgeteilt. Normalerweise schließen die Türen am 31. März.

Das Familienministerium hat sich mit seinem Partner „Dräieck asbl“, der sich aus den Organisationen Caritas, Inter-Actions und Rotes Kreuz zusammensetzt und die Wanteraktioun betreibt, wegen der Corona-Pandemie zu diesem Schritt entschlossen.


Lok , Report Strossen Englen , Strossenengelen , Anges de la Rue , Hilfe für Obdachlose , beim Abrigado  , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort
"Stroossen Englen": Freiwillige Helfer
Auch in der Krisenzeit stehen die freiwilligen Helfer der Vereinigung bedürftigen Menschen in der Hauptstadt zur Seite.

In der Wanteraktioun erhalten obdachlose Personen ein Mittagessen und können auch dort übernachten.

Es wird im Pressecommuniqué noch einmal darauf hingewiesen, dass in der Wanteraktioun ein medizinischer Bereitschaftsdienst zur Verfügung steht.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema