Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Tram, eine Radpiste und die Platanen
Lokales 4 Min. 06.08.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Die Tram, eine Radpiste und die Platanen

Die ersten Tramschienen wurden im Zuge der Renovierung des Pont Adolphe bis zur Place de Metz verlegt. Ende 2020/Anfang 2021 wird die Straßenbahn über die Nei Avenue fahren.

Die Tram, eine Radpiste und die Platanen

Die ersten Tramschienen wurden im Zuge der Renovierung des Pont Adolphe bis zur Place de Metz verlegt. Ende 2020/Anfang 2021 wird die Straßenbahn über die Nei Avenue fahren.
Foto: Nadine Schartz
Lokales 4 Min. 06.08.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Die Tram, eine Radpiste und die Platanen

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Seit Ende Juli fährt die Tram von der Luxexpo bis zur Stäreplatz. Von dort geht es nun weiter ins Stadtzentrum. Die Planungsphase zwischen der Place de Metz und der Place de Paris ist derweil abgeschlossen – neben der Tram wird dort auch ein nationaler Radweg geschaffen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Die Tram, eine Radpiste und die Platanen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Die Tram, eine Radpiste und die Platanen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vor genau 115 Jahren wurde der Pont Adolphe eröffnet. Ein Bauwerk, das das Stadtbild geprägt hat wie kein anderes - und sich heute, trotz hohen Alters, (wieder) in Bestform präsentiert.
Pont Adolphe - Luxembourg - Photo : Pierre Matgé
Der neue Straßenbelag ist angebracht - und die Hängebrücke unter der Nei Bréck wieder geöffnet. Mit einer leichten Änderung: Fahrrad- und Fußweg sind nun klarer voneinander abgegrenzt.
Die Radwege in beiden Richtungen wurden nun auf die rechte Seite der Brücke verlegt.
Viadukt in Luxemburg-Stadt wird verbreitert
Nach der Roten Brücke und dem Pont Adolphe wird demnächst auch die Al Bréck verbreitert. Nutznießer sind der öffentliche Transport und die sanfte Mobilität.
Die im Volksmund Passerelle oder auch Al Bréck genannte Kreisbogenbrücke entstand 1861.