Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Spurenleser: Millimeterarbeit im Dienst der Kripo

Die Spurenleser: Millimeterarbeit im Dienst der Kripo

Lokales 18.10.2017

Die Spurenleser: Millimeterarbeit im Dienst der Kripo

Steve REMESCH
Steve REMESCH
Es ist ein Satz, den man nach Verkehrsunfällen immer wieder liest: „Der Mess- und Erkennungsdienst der Kriminalpolizei war an Ort und Stelle.“ Doch was ist das eigentlich? Und was machen diese Menschen dort?


Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.