Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Spannung bleibt bestehen
Lokales 28 20.02.2017 Aus unserem online-Archiv
Auto vum Joer 2017

Die Spannung bleibt bestehen

Die Gewinnerin des Hauptpreises, Christiane Schreurs und Mélanie Picazo (Régie.lu)
Auto vum Joer 2017

Die Spannung bleibt bestehen

Die Gewinnerin des Hauptpreises, Christiane Schreurs und Mélanie Picazo (Régie.lu)
Guy Jallay
Lokales 28 20.02.2017 Aus unserem online-Archiv
Auto vum Joer 2017

Die Spannung bleibt bestehen

Nach der Wahl des "Auto vum Joer 2017“ stehen jetzt die Gewinner der 21 Preise fest. Doch die Gewinnerin des Hauptpreises muss sich noch ein wenig gedulden...

(LW) - Die Wahl des „Auto vum Joer 2017“ ist seit kurzem beendet und die Gewinner der 21 Preise mitsamt einem Kleinwagen als Hauptgewinn stehen fest.

Die Spannung bleibt aber bestehen da am vergangenen Freitag zwar ausgelost wurde, wer nun den Hauptpreis erhält, der Gewinner aber nicht weiß welches Modell er genau gewonnen hat.

Die Gewinner wurden zur offiziellen Preisüberreichung in die Räumlichkeiten des Luxemburger Wort geladen. Wie immer entschied der pure Zufall über die Auslosung und somit erhielten folgende Personen folgende Preise:

- ein Verwöhnwochenende für zwei Personen im Hotel Traube Tonbach in Baiersbronn: Aly Kaes;

- eine Woche TopSuite für 2 Personen inklusive Anwendungen im Taubert Unterwirt Aktiv & Vitalhotel in Feldthurns in Südtirol: Giacomo Barbato;

- ein Satz Goodyear-Reifen im Wert von 500 Euro: Yasmine Schonckert, Marcelle Beckius, Felipe Barros, Léon Tempels, Sylvie Stratmann, Christiane Schreurs , CAthia Baden, Lis Lourenco, Yolande Thill, Eldina Sabotic, Colette Glodt, Edith Marx

- ein Aral Kraftstoffgutschein im Wert von 500 oder 250 Euro: Irène Meyer, Carol Steffen, Netty Zenner, Frédéric Thill

- ein enosmart tado, ein smartes Zentralthermostat, das man von seinem Smartphone aus steuern kann: Lutz Ehrhardt, Pierre Marmann

Ein Kleinwagen als Hauptgewinn

Der Hauptgewinn auf vier Rädern geht nach Merscheid. Christiane Schreurs hat nicht nur einen Satz Reifen von Goodyear gewonnen, sondern auch den Hauptpreis, einen Kleinwagen. Diesen gibt sie an ihre 18-jährige Tochter weiter, die demnächst ihren Führerschein erhält. Welches Modell sie aber genau erhält, weiß die Gewinnerin aber erst am 9. März, denn während der „Gala de l'Automobile wird der Gewinn enthüllt. Die Spannung bleibt also bis zum Schluss bestehen.