Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Lehren der früheren Ediff-Schule
Es gilt, die Lehren aus der Inbetriebnahme der früheren Ediff-Schule als Flüchtlingsheim zu ziehen.

Die Lehren der früheren Ediff-Schule

Foto: Nicolas Anen
Es gilt, die Lehren aus der Inbetriebnahme der früheren Ediff-Schule als Flüchtlingsheim zu ziehen.
Kommentar Lokales 20.07.2018

Die Lehren der früheren Ediff-Schule

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Als die Flüchtlingsstruktur in der früheren Ediff-Schule bei Lallingen vor etwas mehr als einem Jahr in Betrieb genommen wurde, wurde so manches in puncto Kommunikation falsch gemacht. Dies gilt es im Escher Neudorf nun besser zu machen

Als die Flüchtlingsstruktur in der früheren Ediff-Schule bei Lallingen vor etwas mehr als einem Jahr in Betrieb genommen wurde, wurde so manches in puncto Kommunikation falsch gemacht.

Die Bürger waren nicht im Vorfeld informiert, geschweige denn in gemeinsame Projekte involviert worden. Sodass im sonst eher ruhigen Wohnviertel auf einmal eine hitzige Stimmung herrschte.

Die bekamen damals die Minister Dan Kersch und Corinne Cahen bei einer Informationsversammlung in Lallingen auch zu spüren ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema