Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Hitze kommt - mit bis zu 39 Grad
Lokales 21.07.2019

Die Hitze kommt - mit bis zu 39 Grad

Die Hitze kommt - mit bis zu 39 Grad

Foto: Lex Kleren
Lokales 21.07.2019

Die Hitze kommt - mit bis zu 39 Grad

Diese Woche kündigt sich sehr heiß an. Dem staatlichen Wetterdienst Meteolux zufolge können am Donnerstag bis zu 39 Grad im Schatten erreicht werden.

(str) - Sehr warm, trocken und das bei strahlendem Sonnenschein. So liest sich die Vorhersage des staatlichen Wetterdienstes am Findel für die kommenden Tage.


Wer kann, genießt die Sonne.
Kleine Tipps gegen die große Hitze
Die hohen Temperaturen machen vielen Freude, doch sie sind nicht zu unterschätzen. Einige Ideen, wie ein kühler Kopf bewahrt werden kann.

Bereits am Montag soll es demzufolge richtig sommerlich werden. In der Südhälfte des Landes werden im Tagesverlauf Höchsttemperaturen zwischen 29 und 31 Grad erwartet.

Zwei Grad wärmer soll es am Dienstag werden. Am Mittwoch werden der Vorhersage nach zwischen 34 und 36 Grad erreicht.


ILLUSTRATION - Zum Themendienst-Bericht vom 24. Juni 2019: Wann die Fenster öffnen, wann schließen? Bei großer Hitze im Sommer raten Experten dazu, nur unter bestimmten Bedingungen zu lüften. Foto: Christin Klose/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
Die Hitze aus dem Haus halten
Die Hitzewelle rollt an - da können Mieter in ihrer Wohnung schnell ins Schwitzen kommen. Was sollten sie tun, damit ihre vier Wände nicht zur Sauna werden? Und dürfen sie die Miete mindern, wenn es in der Wohnung nicht mehr auszuhalten ist?

Ihren Höhepunkt überschreitet die Hitzewelle aber dann am Donnerstag. Das Quecksilber soll dann zwischen 37 und 39 Grad anzeigen. Es bleibt sonnig und trocken und es bläst nur ein leichter Wind aus südlichen Richtungen. In der Nacht bleiben die Temperaturen über der 20 Grad Grenze.


ILLUSTRATION - Zum Themendienst-Bericht vom 03. Juni 2019: Steigen die Temperaturen, fällt das Arbeiten schwerer: Um einen kühlen Kopf zu bewahren, lohnt es sich, viel zu trinken - am besten Wasser. Foto: Christin Klose/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
Arbeiten, auch wenn es heiß hergeht
Welche Bedingungen gelten für Mitarbeiter bei extremen Temperaturen? Das weiß die Arbeitsaufsicht Inspection du travail et des mines (ITM).

Am Freitag schlägt das Wetter dann um. Es wird schwül. Und es sind örtlich Hitzegewitter möglich sowie drei bis fünf Liter Regen pro Quadratmeter - bei brütend heißen 31 bis 33 Grad.




Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Hitze aus dem Haus halten
Die Hitzewelle rollt an - da können Mieter in ihrer Wohnung schnell ins Schwitzen kommen. Was sollten sie tun, damit ihre vier Wände nicht zur Sauna werden? Und dürfen sie die Miete mindern, wenn es in der Wohnung nicht mehr auszuhalten ist?
ILLUSTRATION - Zum Themendienst-Bericht vom 24. Juni 2019: Wann die Fenster öffnen, wann schließen? Bei großer Hitze im Sommer raten Experten dazu, nur unter bestimmten Bedingungen zu lüften. Foto: Christin Klose/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++