Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Hauptstadt im Péckvillercher-Fieber
Bei der Vielzahl an Tonvögeln, die angeboten wurden, fällt es nicht immer leicht, sich zu entscheiden.

Die Hauptstadt im Péckvillercher-Fieber

Foto: Gerry Huberty
Bei der Vielzahl an Tonvögeln, die angeboten wurden, fällt es nicht immer leicht, sich zu entscheiden.
Lokales 26 02.04.2018

Die Hauptstadt im Péckvillercher-Fieber

Péckvillercher in allen Farben und Größen, Showeinlagen und vieles mehr: Die Stater Éimaischen war erneut ein voller Erfolg.

(SH) - Ein Besuch der Éimaischen zählt für viele Luxemburger zum Ostermontag einfach dazu. Das frühlingshafte Wetter zog in diesem Jahr seines dazu bei, dass sich bereits am frühen Morgen zahlreiche Besucher in den Straßen der Hauptstadt auf die Suche nach dem Péckvillchen ihrer Wahl begaben. Doch die Éimaischen hatte weit mehr zu bieten als nur bunte Tonvögel. Folklore-Truppen boten mit ihren Showeinlagen zum Verweilen ein, Kinder konnten sich das Gesicht anmalen lassen und für die kleine Stärkung zwischendurch war ebenfalls gesorgt.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema