Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Geschichte des Dalheimer Adlers: Eine Gemeinde und ihr Wahrzeichen
Er thront seit 1855 - mit einigen Jahren Pausen - über Dalheim: der Adler.

Die Geschichte des Dalheimer Adlers: Eine Gemeinde und ihr Wahrzeichen

Foto: Chris Karaba
Er thront seit 1855 - mit einigen Jahren Pausen - über Dalheim: der Adler.
Lokales 6 2 Min. 01.06.2016

Die Geschichte des Dalheimer Adlers: Eine Gemeinde und ihr Wahrzeichen

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Er thront in einer Höhe von zehn Metern, sein Körper in Richtung Dorf gerichtet, während er seinen Blick auf die ehemalige Römerstraße richtet: der Adler. Er gilt als das Wahrzeichen der Gemeinde Dalheim. Und das nicht ohne Grund.

(nas) -  Er thront in einer Höhe von zehn Metern, sein Körper in Richtung Dorf gerichtet, während er seinen Blick auf die ehemalige Römerstraße richtet: der Adler. Er gilt als das Wahrzeichen der Gemeinde Dalheim. Und das nicht ohne Grund.

Errichtet wurde das insgesamt 11,30 Meter hohe Monument im Jahr 1855, um auf die Bedeutung der römischen Stätte der Ortschaft hinzuweisen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.