Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die ersten Wochen Unterricht
Lokales 3 Min. 04.10.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Die ersten Wochen Unterricht

In den Klassensälen müssen die Schüler die Masken tragen, wenn der Mindestabstand nicht garantiert werden kann.

Die ersten Wochen Unterricht

In den Klassensälen müssen die Schüler die Masken tragen, wenn der Mindestabstand nicht garantiert werden kann.
Foto: Shutterstock
Lokales 3 Min. 04.10.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Die ersten Wochen Unterricht

Diana HOFFMANN
Diana HOFFMANN
Über die Corona-Maßnahmen in den Schulen wird viel diskutiert. So mancher Lehrer hat die Rentrée trotz allem aber recht unaufgeregt erlebt.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Die ersten Wochen Unterricht“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Die ersten Wochen Unterricht“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zwei Monate Ferien sind vorbei. Am Montag hat für 57.000 Grundschüler der Schulalltag wieder begonnen. Die Sekundarschüler ziehen von Dienstag an nach.
Im Kindergarten ist erst einmal Zeit zum Spielen.
Nach der Rentrée in der Grundschule startet am Dienstag in den "Lycée" das neue Schuljahr. Für weitere 41.000 Schüler enden damit die Sommerferien.
Rund 41 000 Lycée-Schüler haben am Dienstag Rentrée.
Aus dem Leben einer Zweitklässlerin
Leonie freut sich, dass die Ferien endlich vorbei sind. Kommende Woche beginnt für die Siebenjährige das zweite Schuljahr, von dem sie ausgeht, dass es nicht ganz anders verlaufen wird als das erste.
Auch in den Ferien hat Leonie fleißig Lesen, Schreiben und Rechnen geübt.