Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Brücke geht bald auf Reisen
Lokales 14.09.2022
Über der Autobahn A3

Die Brücke geht bald auf Reisen

So sieht die Brücke aus Richtung Howald aus.
Über der Autobahn A3

Die Brücke geht bald auf Reisen

So sieht die Brücke aus Richtung Howald aus.
Foto: Marc Wilwert
Lokales 14.09.2022
Über der Autobahn A3

Die Brücke geht bald auf Reisen

David THINNES
David THINNES
Das Konstrukt muss Anfang Oktober fünf Meter angehoben werden, um dann in seine endgültige Position geschoben zu werden.

5.900 Tonnen schwer und am Scheitelpunkt 40 Meter hoch: Die Brücke neben der Autobahn A3 in Richtung Howald ist nicht zu übersehen. In einigen Wochen wird die Stahlbrücke durch hydraulische Pressen auf das Niveau der Brückenlager gehoben und anschließend über die Düdelinger Autobahn A3 in ihre endgültige Position geschoben.

Das „Luxemburger Wort“ hatte bereits im Mai dieses Jahres über den Termin dieses Vorhabens geschrieben. Zwischen dem 7. und 10. Oktober soll es demnach so weit sein. Die Gratiszeitung „L'Essentiel“ schreibt ebenfalls von diesem Datum. Auf LW-Anfrage will sich die nationale Eisenbahngesellschaft nicht auf ein festes Datum festlegen, sondern spricht von einem Wochenende Anfang Oktober. Entlang der A3 sind unterdessen bereits die Schilder für die Sperrungen zu sehen. 


chantier pont Jean-Pierre Buchler - Luxembourg - Ville -  - 20/03/2021 - photo: claude piscitelli
Wenn 70 Tonnen Stahl fliegen lernen
Am Pont Buchler ist das erste von drei Mega-Bauteilen für die Tram an seinen Platz gehoben worden - in minutiöser Präzisionsarbeit.

Die neue Brücke in der sogenannten „Bowstring“-Bauweise mit einer Länge von 200 Metern ist Teil des neuen Streckenabschnitts, den die CFL zwischen der Haltestelle Howald und dem Bahnhof Bettemburg baut. Diese Strecke soll vor allem für Züge von und nach Frankreich - auch TGV's - genutzt werden.

Zwischen Howald und dem Autobahnrastplatz Aire de Berchem verläuft sie direkt neben der Autobahn, um dann südlich vom Gaspericher Kreuz die A3 zu überqueren. Die Vorbereitungen laufen bereits seit Mai 2019. 

Mit Spezialfahrzeugen wird die Brücke etwa fünf Meter angehoben und an ihre endgültige Position geschoben. Bis ein Zug über die Brücke fahren wird, wird es aber noch dauern. Die Inbetriebnahme der Strecke ist für Ende 2026 geplant.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Autobahnzufahrt in Düdelingen-Büringen
In Höhe der Ausfahrt Düdelingen-Büringen an der A13 laufen derzeit die Arbeiten auf Hochtouren. Seit Juli sind auch bereits erste Konsequenzen für die Autofahrer spürbar.